• Sie sind hier: » Fragen
  •  

Fragen und Antworten

Muss ich mich registrieren, um bei Flyerline bestellen zu können?

Ja. Denn daraus ergeben sich viele Vorteile. Der Bestellvorgang ist einfacher und sicherer. Auch kann auf bereits getätigte Bestellungen zurückgegriffen werden.

Was bedeutet 4/0 bzw. 4/4?

4/0-farbig bedeutet: einseitig vierfarbig (vollfarbig) bedruckt
4/4farbig bedeutet: beidseitig vierfarbig (vollfarbig) bedruckt

Kann ich Flyerline auch Office-Dateien senden?

Ja. Da Office-Dateien aber nicht gedruckt werden können, erheben wir eine Umwandlungsgebühr von CHF 25.- pro Datei.

Was ist CMYK?

Cyan, Magenta und Gelb sind die Grundfarben der subtraktiven Farbmischung. Schwarz (K) wird hinzugefügt, da aus den Grundfarben kein reines Schwarz dargestellt werden kann. CMYK ist der für den Druck notwendige Farbraum.  Alle Druckvorlagen werden, falls nicht bereits so angeliefert, in CMYK-Dateien umgewandelt.

Meine Datei ist im RGB-Modus, geht das auch?

Ja. Wir wandeln diese Daten in CMYK um. Dabei kann es insbesondere bei sehr leuchtenden Farben zu leichten Farbabweichungen kommen, da wir die Ursprungsfarbe nicht kennen und RGB-Dokumente auf jeden Bildschirm anders aussehen.

Was ist Beschnitt?

Der Beschnitt ist der Bereich der Druckdaten, der über das normale Format hinausgeht. Dieser wird benötigt, da Druckmaschinen mit einer gewissen Toleranz arbeiten und sich das Papier während dem Druck verändern kann. Bitte legen Sie Ihre Druckdateien mit 3mm Beschnitt an jeder Seite an.

Was ist der Unterschied zwischen Offset- und Digitaldruck?

Digitaldruck
Die Besonderheit des Digitaldrucks ist die Belichtung jeder einzelnen Seite, so dass aufeinanderfolgend jeder Druck verschieden sein kann. Dies ist insbesondere bei variablen Datensätzen (z.B. personalisierte Mailings) und kleinen Auflagen interessant. 

Offsetdruck
Der Offsetdruck ist das klassische Druckverfahren. Es werden Druckplatten belichtet, die in einer Druckmaschine mit hoher Geschwindigkeit jeden Bogen Papier gleich bedrucken.

Gestaltet Flyerline auch Flyer?

Nein. Flyerline ist zwar mehr als eine Onlinedruckerei, aber keine Grafikagentur. Selbstverständlich helfen wir Ihnen aber dabei, aus Ihrem Dokument eine druckfähige Vorlage zu machen. Für kleinere Anpassungen bei immer wiederkehrenden Drucksachen empfehlen wir Ihnen MyFlyerline - die führende Lösung für Web2Print-Shops.

Kann ich auch ein GUT ZUM DRUCK bei Flyerline erhalten?

Ja, gerne senden wir Ihnen auf Wunsch ein GZD zu. Bitte vermerken Sie das bei Ihrem Auftrag im Feld "Kommentar".
Grundsätzlich können Sie zwischen 2 Arten von Gut zum Druck wählen:

GZD als PDF via Mail: Kostenlos.
GZD als PROOF per Post: Kostet je nach Druckformat zwischen 39.- und 49.- CHF.

Lieferzeiten?

Lieferzeiten unterscheiden sich je nach Produkt. Wir sind grundsätzlich darum bemüht, Ihre Drucksachen so schnell als möglich zu produzieren und auszuliefern. In der Regel benötigen wir 2-5 Arbeitstage. Produkte, bei welcher eine Expresslieferung möglich ist, sind im Shop gekennzeichnet.

Ist eine Bündelung möglich?

Grundsätzlich bündeln wir alle Arten von Flyern, Falzflyern und Postkarten standardmässig jedoch nicht abgezählt. Sollten Sie eine spezielle Abzählung oder Sortierung wünschen, so vermerken Sie das bitte in Ihrem Auftrag im Feld "Kommentar". Ihr zuständiger Sachbearbeiter wird Ihnen die Zusatzkosten mitteilen.

Kann ich innerhalb der gewählten Auflage einen Sujetwechsel vornehmen?

Nein, das ist leider nicht möglich. Sie bestellen ein eigenständiges Produkt, bei dem jeweils einmal das Datenhandling und die Plattenbelichtung verrechnet werden. Bestellen Sie beispielsweise 5000 Flyer, dann werden diese auf sogenannten Sammelformen produziert. Dort werden alle Flyer mit einer Auflage von 5000 Exemplaren „gesammelt“, die Platte wird einmal belichtet und dann 5000 Mal gedruckt.  Ein Sujetwechsel bedeutet in diesem Fall die Herstellung neuer Druckplatten.